Der Kundendienst


In allen großen Unternehmen finden Sie heutzutage einen Kundendienst. Denn per definitionem benötigt ein Unternehmen Kunden, um zu überleben. Es ist egal, ob es sich dabei um andere Firmen oder Einzelpersonen handelt. Wie Sie wahrscheinlich bemerkt haben, gibt es bei unseren Casinorezensionen immer auch einen Absatz zum Kundendienst. Denn wir denken, dass es sich dabei um einen wesentlichen Bestandteil eines Casinos handelt. Warum möchten wir Ihnen in diesem Artikel erklären.

Sein Ziel

Das Ziel eines Kundendiensts ist einfach zu verstehen: es ist in erster Linie die Zufriedenheit des Kunden. Die Mittel, um die Kundenzufriedenheit sicherzustellen, sind sicher je nach Branche unterschiedlich. Aber wir können sicher sein, dass sich der Kundendienst an uns richtet, an die Spieler selbst und deren Zufriedenheit.

Die Mitarbeiter eines Kundendiensts im Online-Casino müssen sich mit verschiedenen Streitfällen befassen. Denn seien wir ehrlich: Die Kunden, also die Spieler, rufen den Kundendienst nur selten an um zu sagen, dass alles in Ordnung ist. Sie melden sich weil es ein Problem gibt. Entweder ist ein Spieler mit den Spielen nicht zufrieden, er hat ein Problem mit einem Bonus, er kann seine Gewinne nicht auszahlen etc.

Die geforderten Eigenschaften

Mitarbeiter des Kundendiensts zu sein ist kein bequemer Job. Zunächst müssen sie dem Spieler genau zuhören, um sein Problem richtig zu verstehen. Anschließend benötigen Sie Mitgefühl, es ist wichtig, dass sich der Mitarbeiter in den Spieler hineinversetzen kann, um zu erfahren was dieser denkt. Sie müssen freundlich und sympathisch sein und ein echtes Vertrauensverhältnis zu den Spielern aufbauen, damit diese weiterhin Lust haben im Casino zu spielen.

Der Kundendienst sollte so oft wie möglich zur Verfügung stehen. Inzwischen ist 24 Stunden täglich und das 7 Tage die Woche fast zur Norm geworden.

Die Kontaktmöglichkeiten

Um mit dem Kundendienst in Kontakt zu treten, gibt es meistens drei verschiedene Möglichkeiten, je nach Spielerprofil und Dringlichkeit Ihrer Anfrage:

  • Online-Chat: Sie können Ihre Frage stellen und erhalten die Antwort innerhalb weniger Sekunden. Der Online-Chat bietet generell eine schnelle Reaktionszeit. Dadurch dass die Nachrichten schriftlich ausgetauscht werden, hat der Mitarbeiter ein Minimum an Bedenkzeit, bevor er Ihnen eine klare Antwort geben kann.
  • E-Mail: dieses Kommunikationsmittel ist nicht unser Favorit, aber für eine erste Anfrage, die keiner schnellen Antwort bedarf, ist es nicht schlecht. Ihre E-Mail wird üblicherweise innerhalb von 24 Stunden bearbeitet, ein akzeptabler Zeitrahmen.
  • Telefon: Das ist unser bevorzugtes Kommunikationsmittel, denn nichts ist besser als ein telefonischer Kontakt, um einen persönlichen Kontakt herzustellen. Auf diese Weise können Sie auch genauere Erklärungen erhalten und den Mitarbeiter besser kennenlernen. Diese Methode können wir empfehlen.

Haben Sie Respekt vor den Mitarbeitern

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie den Mitarbeitern des Kundendiensts der Online-Casinos respektvoll begegnen sollten. Wenn Sie also Geld verspielen, da Sie gerade eine Pechphase haben, dann sollten Sie Ihren Ärger nicht an den Mitarbeitern auslassen. Sie sind nur da, um Ihnen zu helfen.

Top Casinos