Die Regeln, die Sie respektieren müssen


Es ist seltsam, aber sobald sich Spieler in ein terrestrisches Casino begeben, akzeptieren sie alle Bedingungen, die das Casino fordert. Etwa da sie Angst vor den „bösen“ Sicherheitsangestellten haben? Aber sobald sie online sind, in virtuellen Casinos, ist alles anders. Plötzlich fühlen sie sich freier, da sie niemand beobachtet. Sicherlich ist das der Grund.

Für Sie, die Sie ersten Schritte in die Welt der Online-Casinos wagen, haben wir hier einige Regeln zusammengefasst, die Sie unbedingt beachten müssen:

Volljährig sein

Das ist eine Grundvoraussetzung. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind können Sie gar nicht spielen oder Sie verwenden lediglich den Gratismodus, um Erfahrungen zu sammeln und wechseln in den Echtgeldmodus, sobald Sie volljährig sind. Der Grund ist einfach: wenn Sie gewinnen, obwohl Sie noch nicht volljährig sind, werden Sie niemals auf Ihre Gewinne zugreifen können, denn die Casinos verlangen eine Kopie Ihrer Identitätskarte, sobald Sie Ihre Auszahlung beantragen. Wenn Sie kein Dokument haben, das beweist, dass Sie 18 Jahre alt sind ist es also sinnlos zu spielen.

Ihre eigenen Zahlungsmittel nutzen

Ähnlich wie beim vorhergehenden Punkt gilt auch hier: man spielt nur dann im Casino wenn man die Berechtigung hat. Von dieser Idee ausgehend werden Sie verstehen, dass es unmöglich für Sie ist die Zahlungsmethoden einer anderen Person zu verwenden, selbst wenn es sich um Ihre Mutter, Ihren Vater, Bruder oder irgendeine andere Person handelt. Die Zahlungsmittel müssen auf den Namen und Vornamen des Benutzers lauten.

Nochmal: Wenn Sie eine Bankkarte benutzen, müssen Sie eine Kopie davon an das Casino schicken (vergessen Sie nicht, den Sicherheitscode zu überdecken), um zu beweisen, dass die Karte auf den Namen des Spielers ausgestellt wurde, der das Konto besitzt. Wenn das nicht der Fall ist, können keine Gewinne ausgezahlt werden.

Seine vollständige Identität darlegen

Manchmal sind Online-Casinos ziemlich pingelig, d.h. sie möchten, dass alle Informationen vorhanden sind, bevor Gewinne ausgezahlt werden. Sie sollten also bei Ihrer Anmeldung stets die korrekten und vollständigen Informationen angeben.

Nicht betrügen

Nicht betrügen ist etwas allgemein ausgedrückt. Das umfasst viele Dinge, besonders die Tatsache, keine Computer anderer Personen zu benutzen, die es Ihnen ermöglichen könnten zu betrügen. Ganz einfach. Anschließend sollten Sie vermeiden, mehrere verschiedene Benutzerkonten einzurichten, da dies in der Regel relativ schnell bemerkt wird. Einige Spieler richten mehrere Konten in einem Casino ein und denken, dass das niemand bemerkt. Auf diese Art können Sie die Willkommensboni häufiger erhalten. Aber nochmal, das Casino bemerkt diesen Schwindel schnell. Sie werden blockiert und können Ihre Gewinne nicht auszahlen lassen oder Sie werden ganz vom Casino ausgeschlossen.

Die Mitarbeiter respektieren

Anschließend möchten wir auf etwas hinweisen, dass uns besonders wichtig erscheint, nämlich den Respekt vor den Mitarbeitern des Kundendienstes. Sie sind nicht dazu da, um die Launen der Spieler zu ertragen, sobald sie verlieren. Im Gegenteil, sie sind da, um Ihnen zu helfen, damit Sie sich weiterentwickeln können, Antworten auf Ihre Fragen erhalten und ganz einfach um Ihnen während Ihrer Partien zur Seite zu stehen.

Top Casinos