Die Spielautomaten-Regeln


Online-Casinos bieten Hunderte verschiedene Spielautomaten in sehr unterschiedlichen Stilen an. Egal ob klassisch, Video oder 3D – die Spieler haben die Qual der Wahl. Die Funktionsweise der Online-Spielautomaten unterscheidet sich nicht sehr von den herkömmlichen einarmigen Banditen. Wenn Sie bereits mit dem Internet vertraut sind, werden Sie keinerlei Probleme mit dem Spielen haben. Für alle Anfänger haben wir dennoch einen Absatz über das Prinzip und die Eigenschaften der virtuellen Spielautomaten eingefügt.

Spielziel und Spielprinzip

Das Prinzip der Spielautomaten ist sehr einfach. Sie müssen lediglich mehrere identische Symbole auf dem Bildschirm sammeln. Die Bildschirme der Online-Spielautomaten setzen sich wie folgt zusammen: von oben nach unten findet man Gewinnlinien, von links nach rechts die Walzen. Die Verbindungen, die diese eingehen, ermöglichen eine bestimmte Anzahl an möglichen Kombinationen. Der Spieler sollte vermeiden unterschiedliche Symbole zu sammeln, da diese nutzlos sind. Üblicherweise stellt jeder Online-Spielautomat den Nutzern eine Zahlungstabelle zur Verfügung, wo Sie die verschiedenen gewinnbringenden Kombinationen des Spiels einsehen können.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass das System der Online-Spielautomaten automatisiert ist. Ein Zufallsnummerngenerator nimmt alle Ziehungen vor. Daher sind die Ergebnisse völlig dem Zufall überlassen, so wie es sich für ein solches Casinospiel gehört. An den Spielautomaten hat der Spieler die Möglichkeit verschiedene Geldbeträge zu setzen. Er darf jedoch den erlaubten Maximaleinsatz nicht überschreiten, der am unteren Bildschirmrand angegeben ist.

Der Spielverlauf

Ein Spiel an einem Spielautomaten besteht aus mehreren Phasen, die Sie unterscheiden sollten. In chronologischer Reihenfolge verläuft ein Spiel an einem Spielautomat etwa wie folgt:

  • Der Spieler definiert den Betrag, den er setzen möchte. Er kann auch mehrere Jetons setzen, wenn er auf den entsprechenden Button drückt. Die Jetons sind in verschiedene Einheiten unterteilt, die wiederum bestimmten echten Geldsummen entsprechen. Manchmal werden die Einheiten bereits in den gewünschten Währungen angegeben. Bei den Spielautomaten gibt es einen Mindesteinsatz und einen Maximaleinsatz.
  • Um seinen Einsatz zu bestätigen, klickt der Spieler auf den Button „Play“ oder „Spielen“.
  • Die Walzen beginnen sich zu drehen und die Symbole laufen weiter. Dann bleiben diese stehen und zeigen ein Ergebnis aus verschiedenen Symbolen an. Man spricht von Ziehung.
  • Wenn dem Spieler eine Gewinnkombination geglückt ist, so wird der Gewinn automatisch auf seinem Konto gutgeschrieben. Ansonsten verliert er seinen Anfangseinsatz.

Sie müssen wissen, dass ein Spiel am Spielautomaten zeitlich keine Grenzen kennt. In der Tat kann man das Spiel jederzeit unterbrechen, falls man möchte. Da die Automaten jedoch in verschiedene Szenarien unterteilt sind, kann es sich lohnen so lange wie möglich zu spielen, bis man den Höhepunkt erreicht hat.

Top Casinos