Slotfather II von Betsoft macht die Spieler zu Mafiosis!


Vito Corleone, Sonny Corleone und der berühmte Michael Corleone! Wer erinnert sich nicht an die drei Männer, der berühmtem Mafia-Familie aus dem Film „Der Pate“. Der Dreiteiler von dem Regisseur Coppola zeigt eine italo-amerikanische Familie über mehrere Generationen und ist ein absoluter Filmklassiker! Es ist ja nicht ungewöhnlich, dass die iGaming-Firmen sich von beliebten Filmen und Serien inspirieren lassen. Betsoft hat Slotfather II entwickelt, den würdigen Nachfolger des bereits erschienen Slotfather. Wie auch der sehr erfolgreiche Vorgänger ist Slotfather II auch wieder ein 3D-Spielautomat und begeistert somit nicht nur die Design-Fanatiker unter den Spielern. Das Erlebnis ist echter und eine Wohltat fürs Auge. Vorbei sind die Zeiten, als man sich an hölzernen Grafiken satt gesehen hat. Auch die iGaming-Firmen erkennen, wie wichtig ein gutes Design für den Erfolg eines Spielautomaten ist. Es ist bereits die halbe Miete und wird zunehmend von den Spielern erwartet.

Slotfather II überzeugt nicht nur durch die Grafiken sondern auch mit Extras

„Sehr viel Cannoli, Handfeuerwaffen und Gangster mit Anstand!“

Auch Stephen Jackman, der Head of Product Development bei Betsoft, legt vermehrt den Schwerpunkt auf das Design: „Wir haben das meiste aus HTML5 herausgeholt und sind damit der Vision für unsere Spiele näher gekommen. Die detaillierte Animation in Slotfather II ist makellos, wir haben das Gefühl, dass es Betsoft am Besten repräsentiert. Wir sind sehr stolz, diese Fortsetzung eines unserer beliebtesten Spiele anzubieten.“ Aber auch wenn man die anderen Extras des Spielautomaten betrachtet, ist man schwer begeistert!

Gewinnen wird bei Slotfather II von Betsoft nicht schwer werden!

Der Slotfather sieht seinem filmischen Vorbild sehr ähnlich, genau wie die anderen Figuren in dem Spielautomaten von Betsoft. Im Hintergrund hört man eine Musik, die an Spaghetti, Vendetta und schmierige Jazz-Clubs erinnert. Die Nebenfiguren im Spielautomaten von Betsoft haben ganz bestimmte Funktionen, sie sind nämlich Scatter-Symbole. Wenn drei oder mehr auf den Walzen erscheinen, wird die Bonusrunde getriggert. In dieser hat man dann die Chance, sich ein Stück vom Geschäftekuchen des Slotfathers abzuschneiden. Nicht schlecht, oder?

Die Chance zu gewinnen ist tatsächlich sehr gut bei Slotfather II. Es gibt immerhin 243 Gewinnlinien, auf die der Spieler seine Hoffnungen setzen kann. Die Symbole sind, neben den Figuren, ein Hackebeil, Geldbündel, ein Truck und Spielkarten. Der Truck kann dem Spieler 20 Freispiele geben.

Für mobile Gangster, äh Spieler, gibt es ebenso gute Nachrichten: Slotfather II kann nicht nur am heimischen PC gespielt werden, sondern auch auf mobilen Endgeräten! Betsoft folgt damit dem Trend des mobilen Spielens und hat aus HTML5 tatsächlich alles herausgeholt.

Wir wünschen den Spielern viel Spaß beim Spielen dieses tollen Spielautomaten. Sehen Sie gleich nach, ob das Online Casino Ihrer Wahl bereits Slotfather II im Angebot hat.

Top Casinos