Pontoon – Die interessante Blackjack Variante


Beim Pontoon geht es heiß her! Wie im wilden Westen ziehen Sie im Duell mit dem Dealer möglichst schnell aus der Hüfte – allerdings keine Revolver, sondern Spielkarten. Das Ziel dieses Spiels ist es, möglichst nahe an die 21 heran zu kommen. Wie beim Blackjack haben Sie die Möglichkeit, Ihre Karten zu splitten, oder den Einsatz zu verdoppeln. Was Pontoon besonders macht, sind die besonderen Hände, wie beispielsweise die Five Card Hand. Diese Hände werden besonders gut ausbezahlt und erhöhen somit auch die Gewinnquote. Pontoon unterscheidet sich also nicht so sehr von Blackjack, doch es sind die kleinen Regeländerungen, die dem Spiel einen interessanten Twist geben.

Kennen Sie schon die Regeln des Pontoon?

Pontoon ist ein Kartenspiel, das mit bis zu 8 Kartendecks mit jeweils 48 Karten gespielt wird. Im Vergleich zu einem gewöhnlichen Deck fehlen hier also jeweils vier Karten. Doch kann der Dealer einfach entscheiden, welche Karten ihm unsympathisch sind und deshalb herausgeworfen werden sollen? Mit Nichten! Die 10er werden aus dem 52er Kartendeck aussortiert und dürfen auch zu keinem Zeitpunkt wieder am Spiel teilnehmen.

Ansonsten sind es die kleinen Details, die Pontoon ausmachen. Da es weiterhin das Ziel aller Spieler ist, möglichst nahe an die 21 heran zu kommen, läuft das Spiel ganz ähnlich ab, wie das bekanntere Blackjack. Spieler bekommen zwei Karten und auch der Dealer erhält zwei Karten, von denen er aber im Pontoon keine aufdecken muss. Erfahrene Spieler sehen hier natürlich sofort einen Vorteil für das Haus und stehen Pontoon ab sofort kritisch gegenüber. Doch es gibt einige Feinheiten in den Pontoon Spielregeln, die dafür sorgen, dass Pontoon am Ende doch sehr fair ist!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Hausvorteil minimal halten!

Natürlich können Sie Pontoon wie jedes andere Kartenspiel auch nach Gefühl und Erfahrung spielen. Vielleicht gewinnen Sie mit dieser (sollen wir sie Taktik nennen?) Herangehensweise sogar ab und zu ein bisschen Geld. Doch Meistens werden Sie leider verlieren! Der Ausweg aus dieser Lage ist zum Glück gegeben und Sie können sich sicher sein, die richtigen Profis nutzen diesen Weg. Doch wovon reden wir hier genau? Sind es besondere Tricks, mit denen Sie das Casino besiegen können, oder was kann man sich darunter vorstellen?

Während es durchaus ausgefeilte Tricks beim Pontoon gibt, grenzen diese an der Illegalität. Daher beschränken wir uns hier auf eine Taktik, die vollkommen legitim ist und von keinem Casino beanstandet werden kann. Wie bei den meisten Dingen im Leben gilt: Ohne Fleiß kein Preis und von nichts kommt nichts. Deshalb müssen Sie, wenn Ihnen Ihr Geld wichtig ist, eine kleine Tabelle auswendig lernen, die Ihnen für jede Hand die perfekte Aktion vorgibt.

Pontoon Varianten an Online Casinos

Online Casinos sind bekannt für die vielen Spielen, die den Spielern angeboten werden. Oft gibt es mehrere Varianten ein und desselben Spiels. Wie ist das möglich? Es ist jedem Entwickler gestattet eine eigene Version eines Spiels zu entwickeln. Hier kann sich dann nicht nur die Präsentation unterscheiden, sondern auch die Regeln. Beispielsweise kennen wir zwei Versionen des Online Pontoon von zwei unterschiedlichen Entwicklern. Diese Versionen haben unterschiedliche Auszahlungstabellen. Damit ändert sich nicht nur der Hausvorteil, nein, es hat auch Einfluss auf die Strategie, mit der Sie Pontoon spielen.

Spieler aus dem deutschsprachigen Raum werden bei Pontoon gleich an 17 und 4 erinnern. Schon als Kinder haben unsere Redakteure 17 und 4 gespielt, natürlich ohne Einsätze und Gewinne, aber die Spannung war trotzdem auf Krimi-Niveau. An Casinos findet man 17 und 4 nicht so oft, denn dort überwiegt Blackjack und hier und da ein Pontoon Tisch. Welche anderen Varianten es noch gibt, erfahren Sie in unserem Pontoon Varianten Ratgeber!

Sie möchten mal was ganz anderes ausprobieren?

Wir stellen Ihnen alle gängigen Casinospiele vor. Vom Roulette bis zum Craps ist bei uns alles dabei!

Top Casinos