Rubbellose – die verschiedenen Themen


Rubbellose oder Scratch Cards, wie Sie im Englischen genannt werden, sind gerade deshalb so interessant, weil sie in verschiedenen Themen daherkommen. Als Kind haben wir gerne mit Rubbellosen mit Bundesligaspielern gespielt. Andere kauften sich lieber Rubbellose mit Ferraris, Lamborghinis und anderen Supercars. Mit Glücksspielhintergrund ist das manchmal etwas anders, da es vorwiegend um Gewinne geht, aber dennoch können Spieler neben den zu gewinnenden Beträgen oder Sachgewinnen auch nette Bilder entdecken. Oft werden Rubbellose genutzt um Werbung zu betreiben, beispielsweise für eine Neuerscheinung in der Kosmetikindustrie oder für den neuen Hollywood Blockbuster.

Rubbellose ohne Gewinn

Bevor wir auf die Rubbellose mit Gewinnen eingehen, müssen wir zuerst das Konzept der einfachen Rubbellose oder auch Scratch Cards erklären. Als Kind haben Sie sicherlich auch das ein oder andere Rubbellos bekommen. Wahrscheinlich haben Sie voller Erwartung die obere Schicht des Rubbelloses heruntergekratzt und sich voller Freude zu Ihrer Mutter oder Ihrem Vater gedreht und erzählt, was für ein tolles Bild darunter versteckt ist. Dies war das Äquivalent zum Gewinn, den Sie heutzutage hinter der Schutzschicht erhoffen und die Reaktion ist dieselbe, die Sie damals als Kind hatten.

Warum haben Rubbellose ein Thema

Natürlich brauchen Rubbellose kein Thema, aber kann es schaden? Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben sollten, wir werden in unserem Alltag mit Werbenachrichten überschwemmt. Firmen nutzen jede Möglichkeit, um uns manchmal aufdringlich, manchmal unaufdringlich Werbebotschaften zu übermitteln. Diese können mit all unseren Sinnen wahrgenommen werden. Denken Sie nur an die Parfümerie, die Ihren Geruchssinn stimuliert. Oder das Bild, das Ihre Sehnerven zum Tanzen bringt und was ist mit der kurzen Hörprobe zum neuen Album von Adele?

Natürlich nutzen es Firmen, Rubbellose mit entsprechenden Bildern auszustatten. Dadurch, dass Kunden für die Rubbellose zahlen, können neben der Werbung auch noch Gewinne erzielt werden. Die Marketingabteilung schlägt also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Genial oder?

Ändern Themen etwas an den Gewinnquoten

Der erste Impuls ist es, diese Frage mit einem klaren „Nein“ zu beantworten. Aber dem ist nicht so! Es gibt durchaus einen Einfluss der Marke auf die Gewinnquoten der Rubbellose, allerdings lässt sich nicht sicher sagen, ob dieser Einfluss positiv oder negativ ist. Sie können davon ausgehen, dass verschiedene Themen des gleichen Herstellers auch die gleichen Quoten mit sich bringen. Wenn Sie dann allerdings ein Rubbellos eines anderen Herstellers spielen, können die Quoten unterschiedlich ausfallen.

Es lohnt sich also auch hier wieder, verschiedene Rubbellose zu vergleichen, genauso wie Sie es mit anderen Casinospielen tun sollten. Das fällt online besonders einfach, weil die meisten Anbieter die Gewinnchancen öffentlich machen. Vergessen Sie aber bei all dem Analysieren der Chancen nicht, dass es bei den Rubbellosen auch vorrangig um den Spielspaß geht. Und wir alle wissen, dieser ist bei Rubbellosen grenzenlos!

Sie wollen noch mehr mit Rubbellosen gewinnen?

Wir glauben, dass Sie bereits den Dreh heraus haben wenn es um das Lösen von Rubbellosen geht. Doch am besten gleichen Sie Ihre Strategie mit unserer ab um sicher zu gehen!

Top Casinos