Tipps und Strategien beim Craps


Allgemein gilt: Wenn Sie beim Online-Craps Ihre Einsätze in Gewinne verwandeln möchten, dann sollten Sie immer versuchen auf Wetten mit einem geringen Hausvorteil zu setzen. Sie wissen natürlich, dass die Online-Casinos auf Ihre gesamten Gewinne eine Kommission erheben. Daher ist es entscheidend, dass Sie intelligent spielen und Ihre Wetten vorausschauend setzen. In Wirklichkeit ist die globale Strategie beim Online-Craps kinderleicht: begnügen Sie sich mit Einzelwetten (Pass, Come, Don’t Pass und Don’t Come). Bei diesen Wetten ist der Vorteil des Casinos niemals höher als 1,40%. Im folgenden Artikel geben Ihnen unsere Experten noch weiter profitable Tipps.

Setzen Sie ausschließlich auf rentable Wetten

Auch wenn einige Wetten sehr vorteilhafte Gewinne bieten, so sind sie in der Regel mit einem exzessiven Hausvorteil verbunden. D.h. wenn Sie die Chance haben viel zu gewinnen, wird das Casino eine beachtliche Summe Ihrer Gewinne einbehalten. Daher bedeutet ein attraktiver Gewinn nicht unbedingt eine rentable Wette. Manchmal ist es vorteilhafter sich auf die Basiswetten zu konzentrieren, nämlich Pass, Come, Don’t Pass et Don’t Come. Daher sollten Sie die anderen komplexen Wetten wie Big 6, Big 8, Horn, All 7 u.a. vergessen. Denn der Hausvorteil des Casinos bei solchen Wetten beträgt zwischen 9,1% und 16,7%! Diese Wetten können Sie also nur ruinieren. Warum sollten Sie Craps spielen, um zu verlieren?

Setzen Sie vermehrt auf Einzelwetten

Um beim Online-Craps Einkünfte zu erzielen, müssen Sie nur ganz einfach spielen. Die Big 6, Big 8, Horn, All 7 sollten den High Rollern vorbehalten bleiben. Jenen Spielern, die über unbegrenzte Mittel verfügen und sich alles erlauben können. Wenn Sie sich auf die Einzelwetten beschränken, kann der Hausvorteil niemals 1,41% überschreiten. Die Chancen Gewinne zu erzielen stehen also gut. Am besten ist es, sich auf die Don’t Pass Wette zu konzentrieren, da der Hausvorteil dabei minimal ist (lediglich 1,36%). Sie haben es also verstanden, da wir nicht aufhören es zu betonen: um beim Craps Gewinne zu erzielen, müssen Sie den Hausvorteil reduzieren!

Die Lay Bets beachten

Bei den Lay Bets müssen Sie im Gewinnfall nur 5% Ihrer Gewinne dem Casino zurückgeben. Der Vorteil des Casinos bei solchen Einsätzen beträgt lediglich 1,36%. Sollten Sie daher nicht die Lay Bets öfter nutzen, wenn der Hausvorteil des Casinos dabei so niedrig ist? Oder sollten Sie die klassischen Wetten wie Don’t Pass bevorzugen, die ebenfalls die Form eines Lay Bets annehmen können, ohne dass eine Kommission daran gebunden ist. Auf jeden Fall sollten Sie versuchen, alle unnötigen Ausgaben zu vermeiden, die Ihnen den Spaß verderben.

Kennen Sie schon unsere anderen Beiträge zu Craps:

Top Casinos